Immobilien Eröffnung der Weihnachtskrippe in Felanitx

17 Dezember 2010
17.Dezember,  19.30 uhr  Casa de Cultura, Felanitx
Plaza Santa Margalida, tel: 971 58 22 74

Eröffnung der als Gewinner ausgezeichneten Krippe der Kategorie der Oberklasse

Die Weihnachtskrippe auf Mallorca

Weitaus wichtiger als der Tannenbaum ist für den Mallorquiner seine  Krippe. In den meisten Haushalten, in Schulen, öffentlichen Gebäuden  und vor Allem in den Kirchen werden ab dem 8.Dezember  dem Betrachter freigegeben.
Anders als in Deutschland  zeigt die traditionelle Krippe nicht nur die Heilige Familie im Stall von Bethlehem sondern  gewährt einen überraschenden Einblick in das Landleben von Mallorca.  Bereits im 18. Jahrhundert kam die Krippe von Italien auch nach Mallorca.
Es gehört zur mallorqunischen Tradition Jahr für  Jahr eine neue Krippenfigur zu kaufen. Häufig sind diese aus Ton und handbemalt, also ein nicht ganz preiswertes  Vergnügen. Das Jesuskind wird erst am 24.12, die Heiligen Drei Könige erst am 6. Januar  in die Krippenlandschaf eingebaut.
Eine der grösssten Weihnachtskrippen ihrer Art, auf über 100  m² , wird jährlich im Kaufhaus Corte  Ingless an den Avenidas  von Palma de Mallorca gezeigt. Ganzjährig zu bewundern ist die Krippe im Kloster Sant Salvador, zwischen Felanitx und Porto Colom gelegen. Ob Sie Ihren Mallorcaurlaub bei uns verbringen (wir heissen Sie gern willkommen Ihren Mallorcaurlaub in einer unserer Ferienhäuser, Fincas oder Ferienwohnungen im schönen Südosten von Mallorca und in Porto Colom zu verbringen), oder ob Sie eine eigene Immobilie auf Mallorca besitzen, das Weihnachtsfest und die Weihnachtsbräuche auf Mallorca sind ein Erlebnis für die ganze Familie.