Immobilien Finca Porto Colom

Tradition und fast schon ein Wahrzeichen – die Fincas auf Mallorca
Wenn wir an die schöne Baleareninsel Mallorca denken, dann kommen wir automatisch auf die "Finca Mallorca"! Jeder, der schon mal auf Mallorca Urlaub gemacht hat (und sei es in einem der Hotels auf Mallorca) oder der gar eine Immobilie auf Mallorca besitzt, kennt den Begriff Finca Mallorca!
Historisch gesehen verstehen die Spanier unter der Finca auf Mallorca eigentlich nur ein landwirtschaftlich nutzbares Grundstück auf Mallorca.

Heute ist für viele, die ihren Mallorcaurlaub in einem Ferienhaus verbringen dieses automatisch ihre “ Finca Mallorca“. Genau genommen ist allerdings Nicht jedes freistehende Einfamilienhaus auf Mallorca automatisch eine Finca. Selbst Besitzer einer Immobilie auf Mallorca, bezeichnen diese manchmal irrtümlicherweise als ihre „Finca auf Mallorca“.

Zunächst ein mal gilt die Finca auf Mallorca als Grundstück (auch im schönen Porto Colom).
Immer im Zusammenhang mit der Landwirtschaft, die in der Vergangenheit Haupteinnahmequelle von Mallorca war. Heute ist natürlich der Tourismus die Haupteinnahme Mallorcas. Abgesehen von den vielen Hotels auf Mallorca gibt es unzählige Ferienhäuser, "Ferien-Fincas“ und Ferienwohnungen auf Mallorca.

Das Landgut oder Grundstück auf Mallorca – die Finca Mallorca – hat oftmals einen Bauernhof und/oder zumindest ein Landhaus. Auf Mallorca sind diese Landhäuser „Fincas“ oftmals mehr als 300 Jahre alt und im typischen mallorquinischen Stiel mit Naturstein gebaut und mit Mallorcas Trockenmauern umgeben. Viele Fincas haben enorm dicke Wände und nur sehr kleine Fenster. Sie wirken fast wie Festungen aus dem Mittelalter. Diese dicken Wände sollten jedoch keine Angreifer abhalten (wobei es mit Sicherheit von Nutzen war bei einem der vielen Piratenangriffe auf Mallorca), vielmehr diente diese Bauart der Isolierung. Die Finca bzw. das Bauernhaus war im Sommer schön kühl und im Winter haben die dicken Mauern und die kleinen Fenster die Wärme (vom Kamin oder Brennofen) in der Finca gehalten.

Traditionell sind die Landgüter und deren Bauernhäuser – Fincas auf Mallorca NICHT in erster Meereslinie zu finden. Damals galten die Grundstücke direkt am Meer als verhältnismässig wertlos. Das Grundstück in erster Meereslinie ist nicht nur weniger fruchtbar und somit weniger zur Landwirtschaft geeignet, in der Vergangenheit hatte Mallorca auch unter unzähligen Piratenangriffen zu leiden. Ausser vereinzelt z.B. im Hafen von Porto Colom, gab es so gut wie keinen Fischfang, das Meer mit seinen Piraten einfach zu gefährlich war. Um so weiter im Landesinneren von Mallorca die Finca war, um so sicherer war man vor den grausamen Raubzügen der Piraten, die die Küste von Mallorca heimsuchten! Die Grundstücke direkt am Meer galten als nutzlos und wurden an die Töchter vererbt, während der Sohn die "Finca auf Mallorca“ mit dem fruchtbaren Land bekam. Heute ist dagegen ein Grundstück in erster Meereslinie oder gar ein Haus in erster Meereslinie von Porto Colom ein echter Schatz! So ändern sich die Zeiten....

Eine Finca muss allerdings keine 300 Jahre alt sein. Noch heute werden neue Fincas auf Mallorca und natürlich auch in Porto Colom gebaut. Einfamilienhäuser im Landhausstiel mit grossen Grundstücken, die in der Theorie  auch landwirtschaftlich genutzt werden könnten.




MIC Balear bietet Ihnen als Immobilienagentur in erster Meereslinie von Porto Colom im schönen Südosten von Mallorca einige sehr schöne Fincas:



Finca-Urlaub auf Mallorca


Für Sie haben wir die wunderschöne Ferien- Finca auf Mallorca (auch in Porto Colom) um einen unvergesslichen Mallorcaurlaub zu verbringen. Ein Urlaubserlebnis für die ganze Familie oder auch romantisch zu Zweit. Geniessen sie die Natur, die Ruhe und das herrliche Klima bzw. Wetter auf Mallorca.



Finca zur Miete auf Mallorca

Als Immobilienagentur haben wir für Sie natürlich auch Fincas zur Ganzjahresmiete auf Mallorca. Selbst für Nicht-Residenten auf Mallorca ist es sehr schön eine Finca z.B. in Porto Colom zur Langzeitmiete zu haben. Mallorca ist aus den meisten deutschen Städten in kurzer Zeit mit dem Flugzeug erreicht - dem grauen Alltag entflogen – Erholung und Entspannung ab dem ersten Augenblick. Schön, wenn man eine feste Anlaufstelle wie z.B. eine Finca auf Mallorca, hat. Noch schöner, wenn man das Glück hat, das ganze Jahr in einer Finca auf Mallorca zu wohnen.



Finca zum Kauf auf Mallorca.

Wer träumt nicht davon eine schöne Finca auf Mallorca sein Eigen zu nennen. Geniessen sie ungestört alle Freiheiten auf Ihrer eigenen Finca z.B. auch. in Porto Colom oder in Felanitx.
Wir bieten Ihnen eine grosse Auswahl an Fincas zum Kauf auf Mallorca. Oder kaufen Sie ein Grundstück auf Mallorca und bauen Sie nach Ihren ganz eigenen Vorstellungen Ihre Finca auf Mallorca.



Egal ob Sie Ihren Urlaub auf Mallorca verbringen möchten, eine Immobilie auf Mallorca kaufen möchten, ob Sie sich auf Mallorca niederlassen möchten und eine Wohnung oder ein Haus auf Mallorca zur Miete suchen, oder ob Sie ein Gewerbeobjekt auf Mallorca wie z.B. ein Ladengeschäft oder Restaurant auf Mallorca suchen – MIC Balear ist Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen zu Immobilien auf Mallorca und in Porto Colom.